Staufener Zeitreise Staufener Zeitreise
 

DER STADTSCHREIBER

Rund um die Fauststadt tobt der Bauernkrieg. Die aufständischen Bauern ziehen ins Münstertal und plündern gemeinsam mit den Münstertälern Bauern das Kloster Sankt Trudpert. Die Mannschaften des österreichischen Statthalters und der Breisgaustädte ziehen gegen die Bauern ins Tal und besiegen sie. Die Aufstän- dischen werden nach Staufen geführt und müssen hier dem Landesherrn aufs Neue huldigen. Diese imposante und mit großem Aufwand inszenierte STAdtGESchichte erzählt von der Armut der Bauernschaft, ihrer Wut und Entschlossenheit und davon, welches Schicksal die Mannen um den Stadtschreiber Peter Gunzensberger erlitten.


Lilienhofwiese:
Samstag 13.30, 16.00, 18.30 Uhr
Sonntag 13.30, 16.30 Uhr